Formulare und Infoblätter für Zivildiener

Für Freiwillige, die außerordentlichen Zivildienst gemäß § 21 ZDG leisten


Rechte und Pflichten

Zivildiensterklärung, Anforderung als Wunschkandidat

Aufschub, Befreiung

Finanzielles

Für „Verlängerer“: Während des unmittelbar anschließenden außerordentlichen Zivildienstes stehen Ihnen dieselben finanziellen Vergütungen zu, wie bei Ihrem bisherigen Zivildienst. Zusätzlich erhalten Sie auch einen „Zuschlag zur Grundvergütung in Höhe von 189,90. Wenn Sie bisher Wohnkostenbeihilfe und/oder Familien-/Partnerunterhalt erhalten haben, erhalten Sie diese weiter ausbezahlt und brauchen keinen neuen Antrag einzubringen.

Krankenstand

Versetzung

Widerruf der Zivildiensterklärung, Erlöschen der Zivildienstpflicht

Fragebogen zur Bewertung der Einrichtung

Der Zugangscode wird Ihnen einige Tage vor dem Zivildienst-Ende gemailt.

Tipps des AMS für die Jobsuche nach dem Zivildienst

Heben Sie sich bitte alle Bescheide und Ihre Zivildienst-Bescheinigung auch nach dem Zivildienst gut auf. Sie werden die Bescheide und die Bescheinigung später für Bewerbungen und für die Vorlage bei Behörden brauchen!

zurück zur Übersicht