Zivildiener des Jahres

Zwei Glaspokale mit dem Aufdruck "Bundeskanzleramt" und "Zivildiener des Jahres 2022" Landessieger

Zivildiener des Jahres 2024 - Vielen Dank für Ihre Einsendungen!

Zivildiener, die sich besonders engagiert und großartige Arbeit geleistet haben, die Zivilcourage gezeigt haben, beispielgebend für andere waren, oder durch ihren Einsatz für ein besseres Miteinander von Jung und Alt oder von Menschen verschiedener Herkunft beeindruckt haben, konnten bis zum 22. Mai 2024 als „Zivildiener des Jahres“ nominiert werden.

Wir danken allen nominierten Zivildienern und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen für die Teilnahme und die großartigen Nominierungen!

Eine Jury aus Persönlichkeiten, die mit dem Zivildienst eng verbunden sind, wird in den nächsten Wochen aus allen Einsendungen die Preisträger auswählen. Nach der Jurysitzung erhalten alle nominierten Zivildiener eine Urkunde als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung zugesendet.

Staatssekretärin Claudia Plakolm wird die Preisträger voraussichtlich im September im Rahmen einer Festveranstaltung in Wien auszeichnen.

Nominierungen für die Auszeichnung im Jahr 2025 können demnächst eingesendet werden. Das Nominierungsformular wird in den nächsten Wochen hier online gestellt.

Bei Fragen steht Ihnen die Zivildienstserviceagentur unter Telefon +43 (0)1 585 47 09–63 5858 oder per E-Mail an info@zivildienst.gv.at gerne zur Verfügung.

Downloads, Nominierungsformular

Preisverleihungen der letzten Jahre

Video Zivildienst seit 1975